Zum Hauptinhalt springen
Unsere ErzeugerInnen

Unsere ForstwirtInnen

Sie tragen Sorge für Pflege und Erhalt der grünen Oasen in der Metroporlegion Nürnberg.

Die Metropolregion Nürnberg liegt mit Bayern im Bundesland mit der größten Waldfläche bundesweit. Die Waldfläche der Metropolregion Nürnberg allein umfasst über 1 Million ha.

Die Wälder in der Metropolregion müssen ordnungsgemäß gepflegt und nachhaltig bewirtschaftet werden. Forstwirtschaft und Naturschutz gehen dabei Hand in Hand, um die natürlich e Vielfalt von Flora und Fauna zu bewahren. So wird der Wald als Produktions-, Ökologie – und Erholungsstandort erhalten. Die Waldbewirtschaftung kann entweder durch einzelne WaldbesitzerInnen übernommen oder an eine Waldbesitzervereinigung weitergegeben werden. Bei den konkreten Aufgaben handelt es sich neben der obligatorischen Waldpflege, um einen nachhaltigen Ertrag zu erhalten, auch um Wegeerschließung, Durchforstung durch gezielte Entnahme von Bäumen, Kutlurbegrüundung bzw. Pflanzung, Zaunbau und Naturverjüngung durch natürliche Ansamung der Altbäume zur Begründung einer neuen Waldgeneration.

Auf Waldspaziergängen, bei Erlebnisführungen und - ganz praktisch - bei Kursen der Waldbesitzervereinigungen lässt sich der Wald in der Metropolregion erleben. Anregungen zu herrlichen Wanderungen durch urwüchsige Natur in den Naturparkten der Metropolregion Nürnberg finden Sie hier.

Lade Daten Loading...